Mitglieder

Julia (Sopran)

Wurzeln

R_R_Ensemble-39

Julia kommt aus Leonding, Oberösterreich, und Musik hat in ihrer Familie schon immer eine große Rolle gespielt. Sie besuchte die Musikvolksschule, hatte zehn Jahre lang Klavierunterricht, vier Jahre lang Querflötenunterricht sowie regelmäßig Gesangsunterricht und wählte in der Oberstufe den Instrumentalzweig mit Schwerpunkt Gesang und Musical. Ihre berufliche Laufbahn führte sie in eine andere Richtung, nach einem Master in Ernährungswissenschaften absolviert sie derzeit ein Doktorat in Lebensmittelchemie und Toxikologie. Nach einer musikalischen Pause singt sie seit 2012 wieder im Chor, seit 2014 im TU Wien Chor und Ensembles unterschiedlicher Besetzung.

Wege

Ihre Leidenschaft für Pflanzen, vor allem essbare, zieht Julia immer wieder nach draußen, auch backen und bouldern helfen ihr, den Kopf freizubekommen. Im Ensemble ist sie zuständig für den Dresscode und das Einsingen und leistet durch ihre offene Art und Tipps zur Gesangstechnik immer wieder ihren Beitrag zur Probenarbeit.

Isabella (Alt)

Wurzeln

R_R_Ensemble-43

Isabella kommt aus dem Raum Steyr, Oberösterreich und studierte zuerst Geodäsie und Geoinformation an der TU Wien und macht jetzt ein Doktorat mit dem Schwerpunkt Erdbeobachtung. Bereits in der Volksschule lernte sie Gitarre und erkannte ihre Begeisterung für das Singen. Sie nahm zwar vier Jahre lang Saxophonunterricht, aber ihre große Leidenschaft blieb immer das Singen. Von 2014-2019 war sie Mitglied im TU Wien Chor.

Wege

Isabella verbringt ihre Freizeit (neben der Musik) am liebsten in der Natur. Sie wandert gerne durch Österreich, verreist aber auch gerne in weit entferne Länder und wird sich dabei immer wieder bewusst, wie wichtig der Umweltschutz für unseren Planeten ist. Deshalb ist für sie ihre Arbeit auch so wichtig und erfüllt sie mit viel Freude. Im Ensemble kümmert sich Isabella um die Organisation unserer Auftritte und betreut unseren Instagram-Account.

Doris (Alt)

Wurzeln

R_R_Ensemble-42

Doris kommt aus Ertl im Mostviertel, Niederösterreich. Sie studiert an der TU Wien Geodäsie und Geoinformation. Bereits im frühesten Kindesalter mit dreienthalb Jahren genoss sie eine musikalische Früherziehung. Seither hat sie immer gesungen, egal ob in einem kleinen Ensemble oder in einem großen Chor. Sie nahm acht Jahre lang Unterricht an der Oboe und sang von 2016-2018 im TU Wien Chor.

Wege

Doris ist sehr gerne in der Natur, macht gerne aus Altem Neues, außerdem kann sie stricken und nähen. Wenn sie nicht gerade am Singen ist, liest sie gerne oder spielt Oboe im heimatlichen Musikverein. Im Ensemble kümmert sie sich um unsere Facebookseite.

Alexander (Tenor)

Wurzeln

R_R_Ensemble-41

Alexander kommt aus Wien und studierte Informatik in Österreich, Deutschland und Neuseeland. Er arbeitet als Softwareentwickler und 2019 promovierte an der TU Wien. Als Kind war er Mitglied bei den Wiener Sängerknaben und machte Tourneen nach Amerika, Japan, Europa und Südafrika. Er spielt seit dem Kleinkindalter Klavier und lernte später auch noch Gitarre und Schlagzeug. Seit 2016 singt er im TU Wien Chor, den er seit 2018 auch stellvertretend künstlerisch leitet.

Wege

Alexander hat lange Zeit einen Weg gesucht, wie er seine Leidenschaft zur Technik und zur Musik vereinbaren kann. Mit dem Doktorat an der TU Wien hat er eine tolle Möglichkeit gefunden und versucht seither dem Computer das Notenlesen beizubringen, damit er seine Kompositionen nicht mehr mühsam abtippen muss. Für das Ensemble arrangiert Alexander gelegentlich Stücke, außerdem ist er für alles zuständig was mit Technik zu tun hat (Aufnahmen, Videos, Website).

Jonathan (Bass)

Wurzeln

R_R_Ensemble-38

Jonathan kommt aus Nordfriesland in Deutschland und hat ein breit gefächertes musikalisches Interesse, das von Klassik über Jazz, Rock und Pop bis hin zu Funk reicht. Seit seiner Kindheit spielt er mehrere Instrumente, außerdem arrangiert und komponiert er mit Leidenschaft. Das Studium der Raumplanung hat ihn für fünf Jahre nach Wien geführt, wo er mehrere Jahre Mitglied beim TU Wien Chor war. Seit Sommer 2019 wohnt er in Innsbruck und pendelt für die Proben mit Routes and Roots regelmäßig nach Wien.

Wege

Seine Begeisterung für Eisenbahnen begleitet ihn im wahrsten Sinne des Wortes auf seinen Wegen, beispielsweise zu seinem liebsten Sport, dem Skifahren. Durch seinen feinen Humor (und immer wieder auch durch schlechte Witze) macht er die Probenarbeit noch kurzweiliger. Außerdem kümmert sich Jonathan im Ensemble um die Arrangements der meisten Stücke, die Terminplanung und Gesamtorganisation.

Vid (Bass)

Wurzeln

R_R_Ensemble-44

Vid kommt aus Oplotnica, Slowenien. Seit 2014 studiert er Informatik an der TU Wien. Die Musik begleitete ihn durch seine gesamte Schulzeit; er nahm neun Jahre lang Klavierunterricht und sang in diversen Chören und Ensembles. Seine Leidenschaft für das Singen darf auch in Wien nicht zu kurz kommen, weshalb er zwischen 2014 und 2019 im TU Chor sang und seit 2019 im Vienna Pop & Jazz Choir singt.

Wege

Wenn er sich nicht gerade mit Musik oder Informatik beschäftigt, liest er gerne ein gutes Buch oder macht eine Fahrradtour, wenn das Wetter es erlaubt. Außerdem lernt er gerne neue Sprachen. Im Ensemble ist Vid für die Finanzen zuständig.

Ehemalige Mitglieder

Manuel

Shoot_Chor_Canon-2

Bis 2019 war Manuel Bass bei Routes and Roots.